1948 geboren in Detmold
1967 Hochschulreife mit Schwerpunkt Kunst, Grabbe-Gymnasium Detmold
1967-1969 Jurastudium an der Philipps-Universität Marburg
1982-1984 Drehkeramik, Raku-Arbeiten
1985 Aufbau eigener Werkstatt in Kassel
1989-1992 Studium der Baukeramik an der GhK Kassel, Fachbereich Kunst
Teilnahme an Workshops / Symposien: 1989 Raku, 1993 Holzofenbrand, 1994 Steinbruch, 1998 Papier
1992-1994 Keramische Ladenwerkstattgemeinschaft in Kassel
1998-2004 Organisation von Benefizveranstaltungen zugunsten der Palliativ- und Hospizarbeit in Nordhessen in Zusammenarbeit mit Kultureinrichtungen der Stadt Kassel
2000-2004 Redaktionsmitglied/Konzeption der „Kasseler Hospital“ - Zeitschrift für Palliativ- und Hospizarbeit in Nordhessen
2013 Gründung „Raum fuer Kunst“ Atelier und Produzentengalerie in Kassel gemeinsam mit den Künstlern Heike Reich und Arno Reich-Siggemann



Hanne Spuck


ausgestellt u.a.:
Galerie Melchior, Kassel
2. Kunstmesse Kassel 2016
Atelier KunstVision Kassel
Anthroposophisches Zentrum Kassel
1. Kunstmesse Kassel 2014
UPK Kunstpreis 2013
Domaine Gallery Kassel
Kunstmeile 2012 Kassel
DenkmalKunst-KunstDenkmal, Hann.Münden
Hexenbürgermeisterhaus Lemgo
Kunsttempel Kassel
Galerie „Farbe-Kunst Lebensräume“, Wuppertal
Ayala Theater Lübeck
Theaterhaus Stuttgart
Nordhessischer Kultursommer, Cornberg
Handwerksform Kassel
Museum Bad Hersfeld

verheiratet, vier Kinder, neun Enkel, zwei Hunde

Schloßäckerstraße 30
D-34130 Kassel

Tel.:  +49 (0)561- 663 86
Mobil:   +49 (0)151- 559 488 36

email:  info (at) hanne-spuck.de
www.hanne-spuck.de


aktuell:
Raum für Kunst, Kassel, Zentgrafenstraße 146, 34130 Kassel-Kirchditmold

Geöffnet: Di., Mi. und Sa. 10-13 Uhr, Fr. 15-18 Uhr
und nach Vereinbarung


interessante links: www.raum-fuer-kunst-Kassel.de, Produzentengalerie
  www.rita-art.org, Fotos und Zeichnungen
  www.jceramicsart.com, Moderne Jüdische Keramik
  www.jens-nagels.de, Kunst und Fotografie
  www.farbe-in-der-architektur.de, Arno Siggemann